Hannover ließ Bürger über Verkehrspolitik abstimmen

Hannover  Alles klar mit der Verkehrssituation in Hannover: Gestützt auf ihre erste repräsentative Online-Befragung, gibt sich die Stadtregierung gute Noten.

In Hannover kommt es oft zu dichtem Verkehr und Staus – nicht nur, wenn wieder mal Cebit-Messe ist.

Foto: Rainer Jensen/dpa (Archiv)

In Hannover kommt es oft zu dichtem Verkehr und Staus – nicht nur, wenn wieder mal Cebit-Messe ist. Foto: Rainer Jensen/dpa (Archiv)

Sie will nun auch andere Themen abfragen. „Es gibt eine weit verbreitete allgemeine Zufriedenheit mit der Verkehrslage“, freute sich Oberbürgermeister Stephan Weil (SPD) am Dienstag der Präsentation der Umfrage-Ergebnisse. Überrascht zeigte sich Stadtbaurat Uwe Bodemann – denn in der...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.