Niedersachsens Abgeordnete fühlen sich unterbezahlt

CDU, SPD und FDP stimmen für Diätenerhöhung – Drei "Rebellen" bei CDU

Niedersachsen steht im Mittelfeld bei der Höhe der Abgeordneten-Diäten. 

Niedersachsen steht im Mittelfeld bei der Höhe der Abgeordneten-Diäten. 

Kurz vor der Sparklausur der Landesregierung Ende Juni erhöhen sich die Landtagsabgeordneten ihre Bezüge: Vom Juli an soll es 5800 Euro geben, 2011 dann sogar 6000 Euro. Mit der zunächst zweistufigen Erhöhung bleibe der Landtag unter der Empfehlung einer unabhängigen Diätenkommission, betonten...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.