Syrien: Mehr als 60 Tote durch Bomben in Damaskus

Bei mehreren Explosionen in der syrischen Haupstadt Damaskus sind mindestens 60 Menschen getötet und über hundert weitere verletzt worden. Zu den Anschlägen im schiitischen Viertel Sayeda Zeinab am Rand von Damaskus bekannte sich nach Angaben

 
Jetzt weiterlesen und mehr erfahren
Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

 

Anzeige
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE