«Vatileaks»-Prozess: Zweimonatige Bewährungsstrafe für Programmierer

Rom Fünf Wochen nach dem Kammerdiener der zweite Schuldspruch in der «Vatileaks»-Affäre: Der italienische Computertechniker Claudio Sciarpelletti (48) wurde zu einer zweimonatigen Bewährungsstrafe verurteilt.

Im zweiten Prozess um "Vatileaks" muss sich der Computertechniker Claudio Sciarpelletti wegen Begünstigung und Beihilfe verantworten.
Im zweiten Prozess um "Vatileaks" muss sich der Computertechniker Claudio Sciarpelletti wegen Begünstigung und Beihilfe verantworten.
Foto: Maurizio Brambatti/ Symbol
Anzeige
Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 10.11.2012 - 15:51 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE