Nein zum Exil: Assad will Syrien nicht verlassen

Istanbul/Doha In Katar macht sich die syrische Opposition zur Machtübernahme bereit. Doch Präsident Baschar al-Assad will nicht gehen. Er wolle in Syrien leben und sterben, kündigt er an. Im Land spitzt sich die Lage zu.

 
Jetzt weiterlesen und mehr erfahren ...
Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unseren Webseiten. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote - alle ohne Vertragsbindung.

 

Anzeige

Jetzt erleben

 

Anzeige
ANZEIGE
Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE