Logo
Europa-Welt

Mutmaßlicher Bengasi-Attentäter in Ägypten getötet

Istanbul Sechs Wochen nach dem Terrorangriff auf das US-Konsulat im libyschen Bengasi ist ein Verdächtiger in Ägypten aufgespürt und bei einem Feuergefecht getötet worden.

Bei dem Anschlag auf das US-Konsulat in Bengasi am 11. September 2012 wurden vier US-Bürger getötet.
Bei dem Anschlag auf das US-Konsulat in Bengasi am 11. September 2012 wurden vier US-Bürger getötet.
Foto: Mustafa El-Shridi
Anzeige

Newsletter

 

Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 25.10.2012 - 11:42 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
flirt38.de Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE