Massenproteste gegen Argentiniens Präsidentin

Buenos Aires Bei den größten regierungsfeindlichen Protesten seit fast fünf Jahren haben Hunderttausende Argentinier gegen Präsidentin Cristina Fernández de Kirchner demonstriert. Die landesweiten Kundgebungen richteten sich vor allem gegen Korruption, Inflation, Wirtschaftsflaute und die zunehmende Kriminalität.

 
Jetzt weiterlesen und mehr erfahren ...
Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unseren Webseiten. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote.

 

Anzeige
Anzeige
ANZEIGE
Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE