Machtwechsel auf Zypern: Anastasiades neuer Präsident

Nikosia Machtwechsel auf Zypern: Der konservative Politiker Nikos Anastasiades wird neuer Präsident der finanziell ins Wanken geratenen Mittelmeerinsel. Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis erhielt Anastasiades bei der Stichwahl am Sonntag 57,5 Prozent der Stimmen.

Daumen hoch: Nikos Anastasiades soll das pleitebedrohte Euro-Land Zypern aus der Krise führen.
Daumen hoch: Nikos Anastasiades soll das pleitebedrohte Euro-Land Zypern aus der Krise führen.
Foto: Katia Christodoulou
Anzeige
Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 24.02.2013 - 21:51 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE