Krawalle bei Gedenkveranstaltungen in Griechenland

Athen Blutige Gedenkveranstaltungen: Am Rande von Großkundgebungen zum Gedenken an einen Studentenaufstand während der Militärdiktatur am 17. November 1973 haben sich Autonome am Samstagabend Straßenschlachten mit der Polizei geliefert.

Teilnehmer des Gedenkmarsches in Athen. Später kam es erneut zu gewalttätigen Auseinandersetzungen.
Teilnehmer des Gedenkmarsches in Athen. Später kam es erneut zu gewalttätigen Auseinandersetzungen.
Foto: Alkis Konstantinidis
Anzeige
Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 18.11.2012 - 08:41 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE