Europarat erhebt schwere Foltervorwürfe gegen die Ukraine

Straßburg Elektroschocks, Erstickungsversuche und Todesdrohungen: Das Antifolterkomitee des Europarates erhebt schwere Foltervorwürfe gegen Polizisten in der Ukraine. Man habe «eine Flut von Klagen Festgenommener erhalten», heißt in dem Bericht des Komitees.

 
Jetzt weiterlesen und mehr erfahren ...
Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unseren Webseiten. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote.

 

Anzeige
Anzeige
ANZEIGE
Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE