Logo
Europa-Welt

EU schließt Pleite Griechenlands aus

Brüssel/Athen Ungeachtet neuer Verzögerungen bei der nächsten Milliardenzahlung an Griechenland versichern die Europartner, das Krisenland über Wasser zu halten. «Es wird keinen Pleite-Unfall geben», sagte ein EU-Verantwortlicher. Athen muss am 16. November fällige Anleihen von etwa fünf Milliarden Euro bedienen.

Grundrechnen in Athen: Die Europartner wollen das Krisenland über Wasser halten.
Grundrechnen in Athen: Die Europartner wollen das Krisenland über Wasser halten.
Foto: Alkis Konstantinidis/Archiv
Anzeige

Newsletter

 

Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 09.11.2012 - 17:41 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
flirt38.de Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE