Amnestie vor Obama-Besuch in Birma

Rangun Nur wenige Tage vor dem Besuch von US-Präsident Barack Obama in Birma hat die Regierung des südostasiatischen Landes eine weitere Gefangenenamnestie angekündigt. Wie die Behörden mitteilten, sollen 450 Gefangene freikommen.

 
Jetzt weiterlesen und mehr erfahren ...
Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unseren Webseiten. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote - alle ohne Vertragsbindung.

 

Anzeige
Anzeige
ANZEIGE
Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE