Obama-Effekt verpufft: Aktien und Euro unter Druck

Frankfurt/New York Die freundliche Stimmung an den Finanzmärkten nach der Wiederwahl von US-Präsident Barack Obama ist schnell wieder verpufft. Die enormen Schuldenprobleme in den USA, aber auch in Europa rückten wieder in den Vordergrund.

 
Jetzt weiterlesen und mehr erfahren
Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

 

Anzeige
Anzeige
ANZEIGE
ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE