Friedrich fordert «neue Entschlossenheit» im Kampf gegen Rechts

Berlin Ein Jahr nach dem Auffliegen der Neonazi-Terrorzelle NSU hat Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich im Bundestag zu einer «neuen Entschlossenheit» im Kampf gegen den Rechtsextremismus aufgerufen.

 
Jetzt weiterlesen und mehr erfahren
Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

 

Anzeige
Anzeige
ANZEIGE
ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE