Analyse: Obama muss Nahost-Friedensplan vorlegen

Tel Aviv «Der einzige Fehler seiner ersten Amtszeit, den Obama eingeräumt hat, ist sein Umgang mit dem Nahost-Frieden. Aber einen Plan hat er bisher nicht vorgelegt», so kommentierte die Zeitung «Jerusalem Post» am Mittwoch.

Der Ausbau jüdischer Siedlungen in Jerusalem gilt als eines der größten Probleme im Nahost-Friedensprozess.
Der Ausbau jüdischer Siedlungen in Jerusalem gilt als eines der größten Probleme im Nahost-Friedensprozess.
Foto: Jim Hollander/Archiv
Anzeige
Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 07.11.2012 - 20:52 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE