Analyse: Israel will Hamas in die Schranken weisen

Tel Aviv/Gaza Es ist ein Schlag mitten ins Nervenzentrum der radikal-islamischen Hamas: Israel hat mit Militärchef Ahmed al-Dschabari den ranghöchsten Führer der im Gazastreifen herrschenden Organisation seit fast einem Jahrzehnt getötet.

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu kündigte im Oktober Neuwahlen an.
Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu kündigte im Oktober Neuwahlen an.
Foto: Hannibal/Archiv
Anzeige
Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 15.11.2012 - 22:53 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE