Verletzte nach schweren Unwettern in Südportugal

Lissabon Schwere Unwetter haben in der Urlauber-Region Algarve im Süden Portugals Panik verursacht, mindestens 13 Verletzte und eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Drei der Verletzten befänden sich noch in ernstem Zustand, berichteten Medien unter Berufung auf Krankenhaussprecher.

 
Jetzt weiterlesen und mehr erfahren ...
Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unseren Webseiten. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote - alle ohne Vertragsbindung.

 

Anzeige

Jetzt erleben

 

Anzeige
ANZEIGE
Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE