Sechs Kinder von Polizeihund angefallen und verletzt

Polsdorf Im bayerischen Polsdorf hat ein Polizeihund sechs spielende Kinder angegriffen und verletzt. Die Attacke ist in diesem Jahr bereits der zweite Fall in Bayern, bei dem ein freilaufender Diensthund Menschen heftig angefallen hat.

 
Jetzt weiterlesen und mehr erfahren
Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

 

Anzeige
Anzeige
ANZEIGE
ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE