Säugling im Herzzentrum Berlin mit Darmkeimen angesteckt

Berlin Im Deutschen Herzzentrum in Berlin hat sich ein Säugling mit Darmkeimen angesteckt. Das Zentrum bestätigte am Montagabend einen entsprechenden Bericht des Gesundheitsmagazins «rbb Praxis».

Serratien-Keime sind in die Säuglingsstation der Berliner Charité gelangt.
Serratien-Keime sind in die Säuglingsstation der Berliner Charité gelangt.
Foto: Marc Tirl
Anzeige
Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 22.10.2012 - 22:41 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE