Neues Tierschutz-Label in deutschen Fleischtheken

Bonn Qualvolle Enge in Ställen, Kunstlicht, stupides Dasein - bei solchen Bildern aus der Massentierhaltung regt sich bei vielen Verbrauchern das Gewissen. Jetzt gibt es ein neues Tierschutz-Label für Fleisch. Es soll nicht nur gut fürs Gewissen sein, sondern auch für die Tiere.

Mit dem Label «Für mehr Tierschutz» wird Fleisch von konventionellen Betrieben, die Tiere deutlich artgerechter halten als gesetzlich vorgeschrieben,...
Mit dem Label «Für mehr Tierschutz» wird Fleisch von konventionellen Betrieben, die Tiere deutlich artgerechter halten als gesetzlich vorgeschrieben,...
Foto: Angelika Warmuth
Anzeige
Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 23.10.2012 - 14:21 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE