Mindestens vier Tote bei Zugunglück in Ägypten

Kairo In Ägypten sind bei der Kollision zweier Züge mindestens 4 Menschen getötet worden, 32 wurden verletzt. Das Unglück ereignete sich am Samstag in der südägyptischen Stadt Al-Fajum, rund 90 km südwestlich der Hauptstadt Kairo.

 
Jetzt weiterlesen und mehr erfahren ...
Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unseren Webseiten. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote - alle ohne Vertragsbindung.

 

Anzeige

Newsletter

 

vergleich38.de

 

Jetzt erleben

 

Anzeige
ANZEIGE
flirt38.de Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE