Mindestens 25 Tote bei Zugunglück in Birma

Rangun/Berlin Bei einem Zugunglück im Nordwesten von Birma sind mindestens 25 Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 60 wurden am Freitag verletzt, teilten Behörden mit. Der mit Treibstoff beladene Zug sei entgleist und habe Feuer gefangen.

Der entgleiste Zug war mit Treibstoff beladen.
Der entgleiste Zug war mit Treibstoff beladen.
Foto: Myanmar Ministry of Information
Anzeige
Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 10.11.2012 - 12:21 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE