Laos beginnt offiziell mit Bau von umstrittenem Staudamm

Vientiane Die Regierung von Laos hat grünes Licht für den umstrittenen Xayaburi-Staudamm am Mekong gegeben. An diesem Mittwoch finde symbolisch der erste Spatenstich statt, sagte der Vize- Energieminister Viraphonh Viravong der Nachrichtenagentur dpa am Montag in der Hauptstadt Vientiane.

 
Jetzt weiterlesen und mehr erfahren ...
Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unseren Webseiten. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote.

 

Anzeige
Anzeige
ANZEIGE
Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE