Logo
Panorama

Kritik an Haftverschonung für Alexanderplatz-Schläger

Berlin Die Freilassung von zwei Tatverdächtigen der tödlichen Prügelattacke am Berliner Alexanderplatz stößt auf Protest. CDU-Politiker kritisierten die Entscheidung des Haftrichters, die Staatsanwaltschaft legte Beschwerde ein. Der mutmaßliche Haupttäter ist weiter flüchtig.

Anzeige

Newsletter

 

Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 26.10.2012 - 17:51 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
flirt38.de Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE