Kinder in Halloween-Nacht attackiert

Rostock/Schwerin/Kiel Kopfnuss statt Knabbereien: In der Halloween-Nacht sind mehrere umherziehende Kinder attackiert worden. In Schwerin registrierte die Polizei fünf Überfälle auf Kinder.

 
Jetzt weiterlesen und mehr erfahren
Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

 

Anzeige
Anzeige
ANZEIGE
ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE