Logo
Panorama

Immer mehr Busse fallen beim TÜV durch

Berlin Wegen schwerer Technikmängel fallen mehr Busse bei der TÜV-Prüfung in Deutschland beim ersten Mal durch. Der Anteil der Reise- und Linienbusse mit erheblichen Beanstandungen stieg im Vergleich zum Vorjahr von 13,8 auf 15,2 Prozent,.

Gut 15 Prozent der Busse in Deutschland haben so schwere Sicherheitsmängel, dass sie die TÜV- Plakette nicht auf Anhieb bekommen.
Gut 15 Prozent der Busse in Deutschland haben so schwere Sicherheitsmängel, dass sie die TÜV- Plakette nicht auf Anhieb bekommen.
Foto: Carsten Rehder
Anzeige

Newsletter

 

Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 14.11.2012 - 14:22 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
flirt38.de Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE