Gericht verbietet Polizei-Kontrollen wegen Hautfarbe

Koblenz Die Polizei darf einen Menschen nicht wegen seiner Hautfarbe kontrollieren. Das hat das Oberverwaltungsgericht (OVG) Rheinland-Pfalz in Koblenz entschieden.

OVG: Ein Mensch darf nicht wegen seiner Hautfarbe von der Polizei kontrolliert werden.
OVG: Ein Mensch darf nicht wegen seiner Hautfarbe von der Polizei kontrolliert werden.
Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv
Anzeige
Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 30.10.2012 - 15:32 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE