Logo
Panorama

Geisterfahrer schickte offenbar Abschieds-SMS

Meschede/Arnsberg Der Geisterfahrer, der im Sauerland den Unfall mit fünf Toten verursacht hat, hatte davor eine Kurznachricht an seine Familie geschickt. Die Nachricht lasse sich als Abschieds- SMS deuten, sagte Staatsanwalt Werner Wolff am Montag.

Brandspuren und Markierungen der Polizei: Ein Geisterfahrer hatte hier einen Unfall mit fünf Todesopfern verursacht.
Brandspuren und Markierungen der Polizei: Ein Geisterfahrer hatte hier einen Unfall mit fünf Todesopfern verursacht.
Foto: Roland Weihrauch
Anzeige

Newsletter

 

Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 22.10.2012 - 16:52 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
flirt38.de Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE