Flashmob - Rülpsen aus Protest gegen die Polizei

Wien Weil er beim Verzehr eines Döners in Anwesenheit der Polizei laut gerülpst hat, soll ein Wiener 70 Euro Strafe zahlen. Er wehrt sich - mit einem Anwalt und einem Flashmob.

 
Jetzt weiterlesen und mehr erfahren
Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

 

Anzeige
Anzeige
ANZEIGE
ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE