Extrem-Abenteurer verbringen Winter bei mongolischen Nomaden

Nürnberg Schon die Anreise war abenteuerlich, die eigentliche Herausforderung aber wartete am Ziel: Bei arktischen Temperaturen haben zwei fränkische Extrem-Abenteurer den Winter bei mongolischen Nomaden verbracht. Die Gefahren: Kälte und Wölfe.

 
Jetzt weiterlesen und mehr erfahren ...
Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unseren Webseiten. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote - alle ohne Vertragsbindung.

 

Anzeige

Jetzt erleben

 

Anzeige
ANZEIGE
flirt38.de Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE