Logo
Panorama

Deutsche verbrauchen so wenig Wasser wie nie zuvor

Wiesbaden Die Deutschen verbrauchen immer weniger Wasser. 121 Liter nutzte jeder Einwohner im Jahr 2010 durchschnittlich pro Tag für die Körperpflege, Nahrungsaufnahme, Waschen und Putzen - so wenig wie noch nie seit Einführung der Statistik im Jahr 1963.

Wasser wird knapp.
Wasser wird knapp.
Foto: Jochen Eckel
Anzeige

Newsletter

 

Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 09.11.2012 - 10:21 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
flirt38.de Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE