Logo
Panorama

Darmkeime an Charité: Exhumierung angeordnet

Berlin Die Berliner Justiz lässt nach dem Ausbruch von Darmkeimen an zwei Kliniken mit Hilfe von Gerichtsmedizinern die Umstände für den Tod eines Säuglings klären. Das Amtsgericht Tiergarten ordnete die Exhumierung und Obduktion der Baby-Leiche an.

In der Berliner Charité werden derzeit sieben Kinder beobachtet, bei denen Serratienkeime nachgewiesen wurden.
In der Berliner Charité werden derzeit sieben Kinder beobachtet, bei denen Serratienkeime nachgewiesen wurden.
Foto: David Ebener
Anzeige

Newsletter

 

Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 29.10.2012 - 20:01 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
flirt38.de Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE