Brandzeichen für Pferde bleiben erlaubt

Berlin Bundesagrarministerin Ilse Aigner (CSU) ist mit ihren Plänen für ein Verbot des umstrittenen Brandzeichens bei Pferden gescheitert. Darauf einigten sich die Fachpolitiker der Koalition, wie die «Münstersche Zeitung» (Samstag) berichtet.

Mit einem Schenkelbrand wird ein Fohlen gekennzeichnet.
Mit einem Schenkelbrand wird ein Fohlen gekennzeichnet.
Foto: Jörg Carstensen
Anzeige
Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 27.10.2012 - 11:52 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE