Logo
Panorama

Bonbon verschluckt: Aufprall rettet bewusstlosen Taxifahrer

Wuppertal Ein bewusstloser und dem Erstickungstod naher Taxifahrer hat in Wuppertal dank eines Unfalls überlebt. Der 50-jährige habe sich an einem Bonbon verschluckt und dadurch am Steuer während der Fahrt das Bewusstsein verloren, berichtete die Polizei.

Lutschbonbons am Steuer können zur tödlichen Gefahr werden.
Lutschbonbons am Steuer können zur tödlichen Gefahr werden.
Foto: Boris Roessler/Archiv
Anzeige

Newsletter

 

Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 29.10.2012 - 11:42 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
flirt38.de Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE