Grünen-Politiker sorgt für Eklat in Debatte um Beschneidung

Niedersachsen Ein Landtagskandidat der Grünen hat ausgeteilt: Als „Arschlöcher“ und „blinde Fanatiker“ bezeichnete er Juden und Muslime wegen der Beschneidung. Es hagelte Kritik. Jetzt zieht er Konsequenzen.

 
Jetzt weiterlesen und mehr erfahren ...
Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unseren Webseiten. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote - alle ohne Vertragsbindung.

 

Newsletter

 

vergleich38.de

 

Jetzt erleben

 

Anzeige
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE