Linke lässt Finanzministeriums-Zahlungen prüfen

Berlin Die Linkspartei will den Bundesrechnungshof die Millionen-Zahlung des Finanzministeriums an eine Anwalts-Großkanzlei überprüfen lassen.

Bernd Riexinger, Bundesvorsitzender der Partei Die Linke: "Das riecht bestenfalls nach Verschwendung von Steuergeld und schlimmstenfalls nach Betrug».
Bernd Riexinger, Bundesvorsitzender der Partei Die Linke: "Das riecht bestenfalls nach Verschwendung von Steuergeld und schlimmstenfalls nach Betrug».
Foto: Maurizio Gambarini/ Archiv
Anzeige
Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 29.12.2012 - 10:01 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE