Führungsdebatte: Rösler will kämpfen

Berlin Der angeschlagene FDP-Chef Philipp Rösler gibt sich eine Woche vor dem wichtigen Dreikönigstreffen der Liberalen kämpferisch. «Ich gebe nicht auf, im Gegenteil: Ich kämpfe für den Erfolg der FDP», sagte der Vizekanzler und Wirtschaftsminister der «Bild am Sonntag».

 
Jetzt weiterlesen und mehr erfahren
Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

 

Anzeige
Anzeige
ANZEIGE
ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE