Autobauer haben Probleme mit CO2-Bilanz

Braunschweig  Bis 2020 sollen die Flotten der Autohersteller im Schnitt nur noch 95 Gramm CO2 je Kilometer in die Atmosphäre pusten. Doch die Fortschritte auf dem Weg dorthin werden immer steiniger.

Viele Autobauer haben Probleme mit ihrer CO2-Bilanz.

Foto: dpa

Viele Autobauer haben Probleme mit ihrer CO2-Bilanz. Foto: dpa

Das belegt eine Studie von Professor Stefan Bratzel, dem Leiter des Center of Automotive Management in Bergisch Gladbach. Der Automobilexperte hat die CO2-Bilanz der wichtigsten globalen Hersteller unter die Lupe genommen.Demnach ist der Flottenausstoß der Hersteller zwischen 2009 und 2014 um 12,8 Prozent auf nunmehr 134,5 Gramm pro Kilometer gesunken. Allerdings konnten die Autobauer den Ausstoß im ersten Halbjahr 2014 nur noch um 2,3...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
Leserkommentare (8)
    Weitere Artikel aus diesem Ressort