Späte Erkenntnisse über die Infamie der Stasi

Hannover  Der Landtag lässt Uni-Spitzeleien und Mordaufträge erforschen.

Der Tod von Lutz Eigendorf ist ein spektakuläres Kapitel Stasi-Geschichte. Dies ist das Autowrack, in dem er 1983 tödlich verunglückte.

Foto: dpa

Der Tod von Lutz Eigendorf ist ein spektakuläres Kapitel Stasi-Geschichte. Dies ist das Autowrack, in dem er 1983 tödlich verunglückte. Foto: dpa

Unsere Leserin Gisela Kamp aus Braunschweig fragt:Wieso erst jetzt?Die Antwort recherchierte Michael Ahlers„Das wundert mich auch“, erklärte Landtagspräsident Bernd Busemann (CDU) auf die Leserfrage, warum erst jetzt eine Kommission des Landtags die Verbrechen der Stasi in Niedersachsen aufarbeite. Aber besser jetzt als gar nicht, ergänzte Busemann. Und für die wissenschaftliche Aufarbeitung könne ein gewisser Abstand vielleicht...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (8)