„VW schafft Arbeitsplätze, Salzgitter AG stabilisiert sich“

Braunschweig  Kammerpräsident Wolf-Michael Schmid blickt beim Orakel unserer Zeitung zuversichtlich auf das neue Jahr.

Volkswagen-Mitarbeiter arbeiten im VW-Werk in Wolfsburg an der Produktionsstraße für den Golf VII.

Foto: Jochen Lübke/dpa

Volkswagen-Mitarbeiter arbeiten im VW-Werk in Wolfsburg an der Produktionsstraße für den Golf VII. Foto: Jochen Lübke/dpa

Das Jahr 2015 wird aus wirtschaftlicher Sicht ein erfolgreiches Jahr für unsere Region. Das sagte Wolf-Michael Schmid, Präsident der Industrie- und Handelskammer Braunschweig, beim Orakel unserer Zeitung.So erwartet Schmid, dass der Volkswagen-Konzern weiter wachsen wird – mit Vorteilen für unsere Region. „Dazu gehört die Schaffung weiterer Arbeitsplätze“, sagte Schmid. Daran ändere auch der von der Konzern-Kernmarke Volkswagen PKW...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
Leserkommentare (32)
    Weitere Artikel aus diesem Ressort