Bahnstreiks – Enge Grenzen für Minigewerkschaften

Braunschweig  Ökonomen fordern von der Regierung Vorgaben, um die Macht kleiner Gewerkschaften einzudämmen – aber kein Gesetz zur Tarifeinheit.

Ein „Durchgang verboten“-Schild im Düsseldorfer Hauptbahnhof.

Foto: Martin Gerten/dpa

Ein „Durchgang verboten“-Schild im Düsseldorfer Hauptbahnhof. Foto: Martin Gerten/dpa

Unser Leser Olli Arcano sagt auf unserer Facebook-Seite:Die einen wollen 8 Prozent mehr, die anderen bieten 2 Prozent mehr, und am Ende trifft man sich bei 5 Prozent mehr. Diese polemischen Schaukämpfe sind so überflüssig wie ermüdend beziehungsweise störend für die dadurch belasteten Unbeteiligten. Verständnis braucht da keiner mehr zu erwarten.Die Antwort recherchierte Daniel FreudenreichWie unserem Leser Olli Arcano könnte es in den...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
Leserkommentare (1)
    Weitere Artikel aus diesem Ressort