Betreuung der Pflegefamilien unterscheidet sich bundesweit

Braunschweig  Das Land hat Empfehlungen für die Jugendämter ausgearbeitet.

Wer ein Kind in seine Familie aufnehmen will, sollte sich zuvor gut über die Aufgabe informieren.

Foto: dpa

Wer ein Kind in seine Familie aufnehmen will, sollte sich zuvor gut über die Aufgabe informieren. Foto: dpa

Eine Leserin aus Braunschweig, die anonym bleiben will, schreibt: Ich verstehe, dass Pflegeeltern gebraucht werden, nicht zuletzt, weil eine Heimunterbringung kein Familienersatz ist. Was ich nicht verstehe, ist, dass nicht alles dafür getan wird, diese Eltern...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.