„Wir müssen durch dieses Tal der Tränen“

Braunschweig  Knud Maywald erläutert Wege aus der Krise und wirbt für einen föderativen Staatenbund Europa mit zentraler Geld- und Wirtschaftspolitik

Knud Maywald verantwortet als Vorstandsmitglied der Öffentlichen Versicherung Braunschweig das Ressort Risiko und Finanzen.

Foto: Rudolf Flentje

Knud Maywald verantwortet als Vorstandsmitglied der Öffentlichen Versicherung Braunschweig das Ressort Risiko und Finanzen. Foto: Rudolf Flentje

Mario di Guida: Wie sichern Sie privat Ihr Geld? Maywald: Ich investiere nur in Produkte, die ich genau verstehe. Und ich setze nicht alles auf eine Karte. Jonathan Cholewa: Wie lange dauert die Finanzkrise noch? ...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.