Was ist Schulz?

Braunschweig  Eure Klasse macht beim Projekt „Schule + Zeitung“ (Schulz) mit? Dann seid ihr hier richtig. Hier gibt es alle Informationen für Schulz-Reporter.

Als Schulz-Reporter könnt ihr eigene Artikel für die Zeitung schreiben. Zeichnung: Nadine Zimmer.

Als Schulz-Reporter könnt ihr eigene Artikel für die Zeitung schreiben. Zeichnung: Nadine Zimmer.

Warum gibt es überhaupt Zeitungen? Wie werden sie gemacht? Woher kommen die Themen, und wie kommt die Zeitung zu den Lesern? Im Projekt „Schule + Zeitung“ (Schulz) könnt ihr all das erfahren. Für Grundschüler dauert das Projekt 5 Wochen, für Sekundarstufenschüler 6 Wochen. In dieser Zeit erhält jeder Schüler aus der angemeldeten Klasse jeden Morgen ein eigenes Zeitungsexemplar in die Schule geliefert. Zudem gibt es für jeden Schüler ein eigenes Heft mit Übungen. Eure Lehrer erhalten weiteres Unterrichtsmaterial mit vielen Anregungen, was man im Unterricht alles mit der Zeitung machen kann.

Aber bei Schulz geht es nicht nur darum, dass ihr die Zeitung kennenlernen und lesen könnt. Ihr könnt auch einen Redakteur zu euch in die Klasse einladen und von ihm aus erster Hand erfahren, was den Redakteursjob ausmacht, wie man die richtigen Themen findet und wie man einen Artikel schreibt.

Und das mit dem Artikel schreiben könnt ihr als Schulz-Reporter auch selbst ausprobieren. Dazu gibt es in den Unterrichtsmaterialien verschiedene Recherchethemen zur Auswahl. Ihr könnt euch auch selbst überlegen, worüber ihr gerne schreiben würdet.

Hier in diesem Schulz-Bereich für Schüler findet ihr viele wertvolle Tipps dazu, wie ihr richtig recherchiert, schreibt und fotografiert. Und vielleicht lest ihr dann schon bald euren eigenen Artikel in der Zeitung.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
    Weitere Artikel aus diesem Ressort