Schulausfälle in der Region

Ein Schild an der Eingangstür informierte am Donnerstag an der Haupt- und Realschule Hohenhameln (Landkreis Peine) über den Schulausfall wegen der winterlichen Witterungsbedingungen. Auch am heutigen Montag fiel im Landkreis Peine die Schule aus.

Foto: dpa

Ein Schild an der Eingangstür informierte am Donnerstag an der Haupt- und Realschule Hohenhameln (Landkreis Peine) über den Schulausfall wegen der winterlichen Witterungsbedingungen. Auch am heutigen Montag fiel im Landkreis Peine die Schule aus. Foto: dpa

Der erneute Schneefall führt am Montag in zahlreichen Regionen Niedersachsens zu Schulausfällen - so auch fast überall zwischen Harz und Heide. Wie die Behörden mitteilten, bleiben die allgemein- und berufsbildenden Schulen in folgenden Landkreisen geschlossen:

Helmstedt, Gifhorn, Peine, Wolfenbüttel, Friesland, Schaumburg, Nienburg, Wittmund, Wesermarsch, Ammerland, Oldenburg, Emsland, Aurich, Leer, Grafschaft Bentheim, Osnabrück, Diepholz, Delmenhorst, Cuxhaven und Hildesheim.

Selbes gilt für die Städte Gifhorn, Salzgitter, Wolfsburg, Wolfenbüttel, Peine, Cuxhaven, Osnabrück, Hildesheim und Delmenhorst. Im Landkreis Celle fiel die Schülerbeförderung zwar aus, der Unterricht jedoch fand statt. dpa

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
    Weitere Artikel aus diesem Ressort