Braunschweiger Jungs spielen Asse-Song

Aramis David (von links), Anjo Becker, Emil Richwien, Can Selke und Tim Willkop haben den „Assesong“ geschrieben.

Foto: Nina Stiller

Aramis David (von links), Anjo Becker, Emil Richwien, Can Selke und Tim Willkop haben den „Assesong“ geschrieben. Foto: Nina Stiller

Nicht erst seit dem GAU im japanischen Atomkraftwerk Fukushima grübelt Anjo Becker, 11, über Atomkraft und vor allem Atommüll nach. Kein Wunder, wohnt er doch in Neuerkerode nur zehn Kilometer von dem Problem-Endlager Asse II entfernt. Bereits vor zwei Jahren hat Anjo den „Assesong – Auf den...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TestPass

    7 Tage gültig

    Gut zum Kennenlernen und für unterwegs.
    • Läuft volle 7 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Gratis zum Testen
    • Nur für kurze Zeit
    0,00 €
  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €
  • MonatsPass

    30 Tage gültig

    Gut, um unser Angebot zum Sonderpreis zu testen.
    • Läuft volle 30 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 9,90 €
Weitere Artikel aus diesem Ressort