Gericht: Studenten haben getäuscht

Wolfenbüttel Das Verwaltungsgericht Braunschweig hat am Dienstag die Klagen zweier Studenten gegen die Ostfalia abgewiesen. Die Studenten hatten geklagt, weil sie wegen Täuschung eine Prüfung nicht bestanden hatten.

 
Jetzt weiterlesen und mehr erfahren ...
Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unseren Webseiten. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote - alle ohne Vertragsbindung.

 

Anzeige

Jetzt erleben

 

Anzeige
ANZEIGE
Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE