Logo
Wolfenbüttel

Bewährungsstrafe für falsche Anzeige

Wolfenbüttel Im Streit um ein Drogengeschäft beschuldigte ein 29-Jähriger zwei Männer, ihn betrogen zu haben.

Von Shirin Schönberg

Der Angeklagte legte vor dem Amtsgericht ein umfassendes Geständnis ab.
Der Angeklagte legte vor dem Amtsgericht ein umfassendes Geständnis ab.
Foto: Stephan Hespos
Anzeige

Newsletter

 

Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 16.10.2012 - 15:21 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
flirt38.de Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE