• Markurth:
„Keiner will ein
Gymnasium 
killen“
    Markurth:
    „Keiner will ein
    Gymnasium
    killen“

    Braunschweig Eine leidenschaftlich geführte Debatte über das Thema Schulen beherrschte die Sitzung des Braunschweiger Rates. Am Ende gab es einen Kompromiss.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
ANZEIGE

Jetzt erleben

 

Anzeige
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE