Logo
Wolfsburg

Wolfsburger verletzte flüchtig Bekannten mit Kopfnuss schwer

Wolfsburg Dass das Opfer am Ende zwei Monate krankgeschrieben war, ist ein Fakt. Die restlichen Umstände der Tat konnte das Amtsgericht am Montag nicht klären.

Von Maike Neupert

Im Amtsgericht Wolfsburg wurde die gefährliche Körperverletzung gestern verhandelt.
Im Amtsgericht Wolfsburg wurde die gefährliche Körperverletzung gestern verhandelt.
Foto: Rasehorn
Anzeige

Newsletter

 

Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 29.10.2012 - 15:52 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
flirt38.de Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE